Die Wiesn, das Oktoberfest versetzt in Kürze München für zwei Wochen wieder in den Ausnahmezustand. Männer und Frauen, Einheimische sowie Zugereiste und Besucher des Oktoberfestes stellen sich jedes Jahr aufs neue die Frage: “Welche Bedeutung hat die Dirndlschleife” oder “Wie bindet man sie richtig”? Rechts? Links? Oder etwa doch in der Mitte? Ist die Frau nun Single oder sollte man lieber die Finger davon lassen?

Hier beantworten wir nun die brennenden Fragen!

Das Schleifen ABC von Geweihda Trachten

Schleife Rechts
„Do geht nix, i hob scho wen“
Verheiratet oder verlobt

Schleife Links
„Wennst ma gfoist, dann geht was“
Single und noch zu haben

Schleife Mitte
„Bei mir derfstas gern versucha“
Jungfräulich und zu allem bereit

Schleife Hinten
„Ja mei, es is hoid wias is“
Verwitwet oder Bedienung

Dirndl Schleife
Markiert in:            

Ein Gedanke zu „Dirndl Schleife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.