Jetzt geht es in die entscheidende Phase! Der Trägerkreis aus 30 Organisationen rief zu bundesweiten Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP am 17. September auf – zeitgleich in 7 Städten. Gemeinsam mit allen anderen Organisationen in Deutschland, die sich gegen CETA aussprechen, wurde ein klares Signal für einen gerechten Welthandel gesetzt!

CETA und TTIP, die Abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Im Herbst geht diese Auseinandersetzung in die heiße Phase: CETA ist bereits fertig verhandelt!

Es hat stundenlang nur geregnet. Trotzdem schafften wir es in München auf ca. 20.000 Personen. Das macht mich aml wieder stolz. Mit Action Freedom, als Bündnispartner von Stop-TTIP München haben wir diese Demo natürlich unterstütz. Am Ende zufrieden und klatschnass bin ich gegen 17.00 Uhr dann in die S-Bahn und wieder nach Hause. Hier ein paar Imressionen.

Mehr Infos auf der Webseite – Bündnis Stop TTIP München
stop-ttip-muenchen.de

Demo Stop CETA & TTIP am 17.09.2016 in München
Markiert in:                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.