REDKENNew York City. Genau hier schlägt das Herz von Redken. Im Jahr 1960 ins Leben gerufen durch die amerikanische Schauspielerin Paula Kent und den Chemiker Jheri Redding.

Die Geschichte

Für eine aufstrebende Schauspielerin jener Zeit waren häufige chemische Behandlungen und ständiger Frisurenwechsel Routine. Paula reagierte sehr empfindlich auf die Produkte, die ihre Hairstylisten und Visagisten benutzten. Niemand konnte ihr erklären, wieso die Produkte ihr Haar strapazierten und beschädigten. Schon bald merkte Paula, dass sie in Zusammenarbeit mit professionellen Haarstylisten Millionen von Menschen helfen könnte, die ihren Wunsch nach wirkungsvollen aber sanften Pflegeprodukten teilten.

So begründeten Paula Kent und ihr Haarstylist Jheri Redding mit der Entwicklung von drei Produkten und einem intensiven Ausbildungsprogramm für Haarstylisten, das sich mit der Chemie von Haaren und Haut beschäftigte, die Firma Redken.

Die Besonderheit von Redken

Die Produkte basierten auf drei Prinzipien

  • der Protein-Technologie, denn das Haar besteht hauptsächlich aus Protein
  • dem sauren pH-Wert von 4,5 – 5,5, der den natürlichen pH-Wert von Haut und Haar ergänzt
  • die Produkte werden exklusiv von professionellen Salons empfohlen und vertrieben

Anfang der 1960er Jahre revolutionierte Redken professionelle Salon-Dienstleistungen durch das Konzept des Protein-Feuchtigkeit-Ausgleichs im Haar. Basierend auf dem Nachweis, dass das Haar vornehmlich aus Proteinen besteht, und dass es zugeführtes Protein absorbieren kann, hat Redken Produkte entwickelt, die auf Proteinen basieren.

Redken begann schon früh, patentierte Protein-Technologien zu entwickeln und besitzt inzwischen über 60 Patente auf Produkte und Inhaltsstoffe. Tatsächlich sind die zwei neuesten Patente Basis für die Styling- und Pflege-Reihen von Redken.

Text & Copyright: Günther Strauß
Quelle: REDKEN USA
Erstellt für: Hair & Cosmetic Onlineshop

Redken – 5th Avenue NYC
Markiert in:                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.