Ein Interview mit Marissa Mayer, der Vizepräsidentin von Google. Goole ist nicht böse, google ist das sozialste Unternehmen der Welt, was google mach kommt der Allgemeinheit zu gute, Manager lügen nicht und ausserdem (vielleicht spielt es ja keine Rolle), Marissa ist blond. Aber ich will nicht meckern, schaut euch das Viedeo an und zieht eure eigenen Schlüsse.

Marissa Mayer, Vizepräsidentin von Google und zuständig für „Search Products & User Experience“ äußert sich im Interview eindeutig: „Wir führen keine Daten aus verschiedenen Diensten zusammen.“ Im Gespräch geht es außerdem um die Abhängigkeit Googles von Werbe-Etats Dritter, um Youtube und um künstliche Intelligenz.

Elektrischer Reporter 18: Marissa Mayer
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.