Am Dienstag erhielt ich einen Tipp von einem Arbeitskollegen, dass Abends in Nitra was los sei. Also, nach der Arbeit schnell nach Hause duschen, frische Klamotten und los geht’s.

Das Wetter war super, es war warm und sommerlich. In der Stadtmitte, genau vor dem Nitraner Theater machte die diesjährige “Jednota Summer Tour” am 05.08. halt. Neben Gewinnspielen und allerlei Unfug auf der Bühne waren die Hauptatraktionen 3 Live Bands: “Horkýže Slíže, IMT Smile und Lavagance”. Hier in der Slowakei übrigens sehr bekannte Live-Bands. Ich persönlich kannte aber vom Namen her nur eine, die ich schon live gesehen hatte.

Als ich gegen 19.00 Uhr eintraf, liefen gerade die Aufbauarbeiten für IMT Smile. Die Leute verteilten sich derzeit auf dem gesamten Innenstadtbreicht oder den umliegenden Kneipen. Auf der Bühne fanden von einem Moderator geleitet etliche Gewinnspiele statt, während im Hintergrund die Band ihre Instrumente auf die Bühne schaffte. Nun war es Zeit für Live-Musik. Sehr überrascht hatte mich, dass ich so gut wie alle Lieder aus dem Radio kannte und bis zu diesem Tag nicht mal wusste das alle von ein und der selben Band stammen. Die Stimmung war super, das komplette Publikum konnte die Texte mitsingen und oft auch den Part des charismatischen Sängers übernehmen, der sich dafür dann mit Applaus für das Publikum bedankte.

Coop Jednota Summer Tour 2008
Wir waren alle gut drauf

Die Nacht brach herein, und es wurde Zeit für den Hauptakt des Abends. Horkýže Slíže, selbst Nitraner und in der Slowakei bekannt wie bunte Hunde. Nicht nur ihre Mischung aus Punk und Rock brachte das Publikum zum toben, auch ihre Bühnenshow mit kleinen lustigen Einlagen war der Hit. Wie viel Spaß diese Jungs machen, kann man an ihren Songtiteln erraten: “Lesbian and gay song”, “Kommisar Rex” oder eine verulknudelei von einem Rammstein-Klassiker mit dem Wohlklingenden Namen “Bernardin” (zu deutsch: Bernhardiner), den der Sänger mit den Worten “KaRrrtoffel, SaueRrrkraut, VentilatoRrr, FugenklebeRrr,…” ankündigte. Sehr wichtig bei diesen deutschen Wörtern ist übrigens das RRRRRRollende “Rrrrrrr”! (Video gibt es bei YouTube oder MyVideo – solltet ihr euch mal anschauen)
Am Ende des Songs kam dann noch mit einer tiefen gröhlenden Stimme vom Sänger ein freundliches “Bitteschöööön” für das Publikum. Cooool!!!

Also, war ne super Veranstaltung mit coolen Leuten, guter Musik und super Stimmung. Gerne wieder.

Coop Jednota Summer Tour 08
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.