Der Eibsee unterhalb der Zugspitze liegt auf 973 Meter über Meeresspiegel. Ich habe bisher noch nie einen See gesehen mit so sauberem und klarem Wasser.

In der Vergangenheit gab es mehrere Ausflüge an den See nur um Leuten zu zeigen wie klar das Wasser ist. Wer auf Wandern steht ist hier richtig, Tretboote oder Ruderboote können am See ausgeliehen werden. Meine Empfehlung ist sich einen wirklich schönen Tag auszusuchen um an den See zu reisen. Ansich ist der See nicht groß (Uferlänge von ca. 9 km) und schnell umrundet – also für einen Ausflug zum Eibsee noch anderes mit einplanen sonst lohnt es sich nicht. Beste Zeit ist so um Mittag bis Nachmittag um überhaupt etwas Sonne mitzuerleben.

Mein Resümee

Schöner Alpensee mit super Blick auf die Zugspitze.

Eibsee Grainau Zugspitze Wettersteingebirge 2011

Eibsee
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.